Rezension Fürsten der Dämonen - Unbeugsam (JK Bloom)



Fürsten der Dämonen - Unbeugsam
(J.K. Bloom)

Autor/in: JK Bloom
Seitenzahl: 300
Preis: 4,99€ (ebook)

Inhalt:Leanne führt einen verzweifelten Kampf: Während die grausamen Zukunftsvisionen an ihrer Lebensenergie zehren, hält ihr Vater, der mächtige Erzengel...http://meine.readbox.net/img/external_landingpages/pfeil_kreis.png
Leanne führt einen verzweifelten Kampf: Während die grausamen Zukunftsvisionen an ihrer Lebensenergie zehren, hält ihr Vater, der mächtige Erzengel Gabriel, weiterhin an seinem Plan fest, das Tor zu Garten Eden zu öffnen. Dort will er mit einigen auserwählten Engeln Zuflucht suchen, während der Krieg zwischen Himmel und Hölle weiterhin tobt. Hat er Erfolg, droht das Gleichgewicht zwischen den Welten zu zerbrechen und Gottes Schöpfung im Chaos zu versinken.

Leanne hofft verzweifelt auf ein Zeichen vom Schöpfer, doch stattdessen tritt sein verstoßener Sohn auf den Plan: der Teufel höchstpersönlich. Der Herr der Dämonen steht Leanne im Kampf gegen ihren Vater bei, doch schon bald muss er erkennen, dass die wahre Gefahr nicht in Gabriels Wahnsinn begründet ist, sondern in Leanne selbst. Eine uralte finstere Macht hat Besitz von ihr ergriffen und nutzt die Fehde zwischen Engeln und Dämonen für ihre Zwecke. Der Schlüssel zur Herrschaft des Bösen liegt in Leanne, die nun hilflos mitansieht, wie durch ihre Hände um sie herum eine gewaltige Schlacht entfesselt wird.

Engel und Dämonen müssen plötzlich an einem Strang ziehen, um ihre Welten vor dem Untergang zu bewahren und entfesseln urzeitliche Kräfte. Der Dämonenfürsten Jonathan weiß, dass nur eins das Böse in Leanne vernichten kann: Er muss sie töten. Doch er hat Leanne ihre stärkste Waffe gegen ihn bereits selbst zugespielt: seine unsterbliche Liebe für sie...

Meine Meinung:
Zum Cover kann ich sagen, dass es ähnlich ist wie die, der ersten beiden Teile. Dadurch, dass es grün ist, ist es mein persönlicher Favorit. Der Titel des Buches passt echt gut zum Inhalt und man merkt, dass JK Bloom sich beim Aussuchen des Titels etwas gedacht hat.
Die ersten beiden Teile der Trilogie fand ich schon echt spannend und kann zum letzten Teil eigentlich nur sagen, dass er genauso toll war, wie die anderen. Empfehlen kann ich das Buch total, weil es einen emotional mitnimmt und es einfach durchgehend spannend bleibt. <3

Dieses Mal geht es hauptsächlich darum, dass Leannes Visionen sie immer stärker schwächen und sie deswegen nicht mehr lange zu leben hat.
Man fiebert mit Leanne mit und hofft, dass sie die Visionen überlebt und für Jonathan wünscht man sich, dass seine große Liebe es überlebt. Leanne lernt noch etwas mehr über ihre Gabe und hilft den anderen dabei, Gabriel aufzuhalten.
Leanne und Jonathan habe ich im Laufe der Geschichte immer mehr ins Herz geschlossen, als ich es eh schon hatte.
Man fiebert mit den beiden und natürlich auch mit den anderen Charakteren, die ich ebenfalls liebe (Elly und Nathan forever!!!!!! <3), dem Ende entgegen.
Das Buch hat mich von Anfang an wieder gefesselt und es war leicht, in meinen üblichen Lesefluss zu kommen, was mich letztendlich dazu gebracht hat, das Buch in einem Rutsch zu Ende zu lesen.
Was mir an dem Buch auch gefallen hat, war, dass man viele Szenen hatte, die z. B. aus Jonathans Sicht geschrieben wurden. Für mich ist es schön, Bücher zu lesen, die auch aus der Sicht der anderen Charaktere geschrieben werden. 
Das einzige, was mir an dem Buch nicht gefallen hat, war, dass das schon der letzte Teil der Trilogie ist und es deshalb keine neuen Teile gibt.
Dennoch kann ich sagen, dass ich die Bücher liebe und sie zu meinen Lieblingsbüchern zähle. Der letzte Teil ist, meiner Meinung nach, der beste Teil, aber das muss jeder selber wissen ^^
Kann ich das Buch empfehlen? Definitiv. Natürlich aber erst, wenn man die anderen Teile gelesen hat, da man sonst Probleme hat, die Story zu verstehen, aber dennoch lohnt es sich.

Liebe Grüße
eure Allie

Kommentare

  1. OMG!
    Das ist so süß von dir Allie *-* Die Rezension ist einfach der Wahnsinn und ich bin total sprachlos <3 Ich musste sie mir einfach immer wieder und wieder durchlesen :)
    Fühl dich geknuddelt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, freut mich total, dass sie dir gefällt *-* <3

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension: Das Glitzern des Glücks

Juhu! Endlich ein Blog