Posts

Fact Friday #3 - Reisen/Urlaub

Bild
Willkommen zum Fact Friday #3! Heute geht es um das Thema Reisen und Urlaub. Hierzu habe ich wieder ein paar Fakten gesammelt. Ich hoffe, sie gefallen euch.
Ich war bisher in Dänemark, Luxemburg England, Frankreich, Holland und Belgien.Ich fahre im Oktober nach Tschechien, um meine Austauschschülerin zu besuchen.Im Ausland war ich schon in folgenden Städten: London, Kopenhagen, Luxemburg, Paris, Saint-Omer, Calais, Amsterdam, Antwerpen und Brügge.Jedes Jahr im Sommer fahre ich nach Trier.Ich liebe Reisen und ich will noch viel von der Welt sehen.Am liebsten will ich nach Finnland, Schweden, Australien, Kanada und in die USA.Richtigen Urlaub hab ich noch nie gemacht, da alle Reisen von der Schule aus sind.Wenn ich reise, will ich sehr viel von den verschiedenen Ländern sehen. Nicht nur die typischen Sehenswürdigkeiten, sondern auch Geheimtipps, die man zum Beispiel von Einheimischen hat.Egal, wo ich bin, ich gehe überall in eine Buchhandlung und kaufe ein Buch auf der Sprache des Lande…

Fact Friday - Tiere

Bild
Das heutige Thema des Fact Fridays ist: TIERE <3
Für alle, die nicht wissen, was der Fact Friday ist: Es ist eine Aktion, die die liebe Alli von Büchergeflüster gestartet hat. Jeden Freitag werden zu einem bestimmtem Thema persönliche Fakten von uns gepostet.
Ich habe hier ein paar Fakten zusammengetragen: Ich mag Hunde lieber als Katzen, dennoch mag ich beide TierartenIch hasse Vögel, Spinnen, Schlangen, Insekten und Käfer jeder ArtAls ein Typ, den ich nicht kannte, mal ein Bild von mir wollte, hab ich ihm das Bild eines Babyelefanten geschicktSeitdem bezeichnen mich meine unbiologische Schwester und eine andere Freundin immer als Babyelefant.Bären, Pinguine und Affen sind für mich faszinierende TiereIch hab mit einem Freund oft eine Diskussion, ob Pandas oder Pinguine besser sindIch war einmal in einem Vogelpark und hatte richtig Angst vor ihnenIch würde gerne mal mit Delfinen schwimmen gehenFür eine Safari-Tour würde ich alles gebenBei uns gibt es einen Safari-Park, da kann man…

Fact Friday - Disney

Bild
Zusammen mit ein paar anderen Bloggern mache ich eine Aktion, die sich Fact Friday nennt. Jeden Freitag posten wir zu einem bestimmten Thema persönliche Fakten.

Heute beginnen wir mit dem Thema Disney:
Ich mag Disney, liebe es aber nicht so sehr, dass ich sagen würde, dass ich der größte Fan binVon allen Disney-Filmen find ich Robin Hood am bestenIch habe nie Bambi oder König der Löwen gesehenBei einem Disney-Spiel, das ich mit ein paar Freundinnen gespielt habe, wusste ich fast gar nichtsFrüher wollte ich immer Tinkerbell sein, weil ich fliegen trotz Höhenangst echt cool findeIch habe noch nie bei einem Disney-Film geheultAls ich Susi und Strolch das erste Mal gesehen hatte, wollte ich 2 Hunde haben, die ich genauso nennen wollteIch find die alten Disney-Filme mehr als die neuenIch find Olaf aus ,,Die Eiskönigin'' mega süß Okay, das wars dann auch schon von mir. Ich hoffe, dass ihr mich jetzt nicht so sehr hasst :P Dennoch wünsche ich euch ein schönes Wochenende und schöne Pf…

Rezension Fürsten der Dämonen - Unbeugsam (JK Bloom)

Bild
Fürsten der Dämonen - Unbeugsam (J.K. Bloom)
Autor/in: JK Bloom
Seitenzahl: 300
Preis: 4,99€ (ebook)
Inhalt:Leanne führt einen verzweifelten Kampf: Während die grausamen Zukunftsvisionen an ihrer Lebensenergie zehren, hält ihr Vater, der mächtige Erzengel...
Leanne führt einen verzweifelten Kampf: Während die grausamen Zukunftsvisionen an ihrer Lebensenergie zehren, hält ihr Vater, der mächtige Erzengel Gabriel, weiterhin an seinem Plan fest, das Tor zu Garten Eden zu öffnen. Dort will er mit einigen auserwählten Engeln Zuflucht suchen, während der Krieg zwischen Himmel und Hölle weiterhin tobt. Hat er Erfolg, droht das Gleichgewicht zwischen den Welten zu zerbrechen und Gottes Schöpfung im Chaos zu versinken.

Leanne hofft verzweifelt auf ein Zeichen vom Schöpfer, doch stattdessen tritt sein verstoßener Sohn auf den Plan: der Teufel höchstpersönlich. Der Herr der Dämonen steht Leanne im Kampf gegen ihren Vater bei, doch schon bald muss er erkennen, dass die wahre Gefahr nicht in Gabriels…

Rezension: Wir fliegen, wenn wir fallen (Ava Reed)

Bild
Autor/-in: Ava Reed Seitenzahl: 293 Preis: 16,95€
Inhalt: Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten. So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die der alte Phil nach seinem Tod hinterlässt. Yara und Noel ist sie gewidmet, zusammen mit seinem letzten Willen: Gemeinsam sollen sie seine unerfüllten Wünsche wahr werden lassen. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Ihre Reise führt sie nach Irland, nach Nordschweden und bis in den Regenwald. Doch egal wie weit sie sich von ihrem alten Leben entfernen, die Schatten der Vergangenheit weichen ihnen nicht von der Seite...

Meine Meinung: Zum Cover kann man sagen, dass es sehr schön gestaltet ist und es einem in einer Buchhandlung sofort auffallen wird. Der Titel passt auch super zu der Geschichte. In der Geschichte geht es darum, dass sich zwei Menschen, die sich nicht leiden können, sich zusammenreißen und eine Reise mache…

Rezension: Das Glitzern des Glücks

Bild
Das Glitzern des Glücks von Serena Avanlea


Seitenanzahl: 325
Preis: Einführungspreis 0,99€


Inhalt: Wie weit würdest du gehen für die große Liebe? Seine braunen Augen, die sonst immer so vertraut waren, wirkten auf einmal fremd. »Willst du etwa …« Cassie schluckte. Gegen ihren Willen floss die Erkenntnis unaufhaltsam in ihr Bewusstsein und durchtränkte ihren Körper mit Schmerz. Aber sie musste Gewissheit haben, musste die Worte von ihm hören, um sie zu begreifen.

Cassie weiß weder ein noch aus vor Schmerz. Ihr Freund hat Schluss gemacht und sie ist überzeugt, dass es allein ihre Schuld ist. Als sich die Chance ergibt in die Vergangenheit zu reisen, ergreift Cassie sie, ohne zu zögern – ungeachtet aller Gefahren. Es beginnt eine spannende Reise durch ihr Leben, voller Überraschungen und ungeahnter Entwicklungen. Wird sie es schaffen, ihre Liebe zu retten?


Meine Meinung:
Das Cover ist sehr schön und wenn man es sieht, will man sofort wissen, worum es geht. Der Klappentext klingt ebenfa…

Rezension Evernight von Claudia Gray

Bild
So, dann fang ich mal mit dem ersten Buch meiner Liste an:


Evernight von Claudia Gray

Autor: Bevor Claudia Gray sich ganz dem Schreiben widmete, arbeitete sie als Anwältin, Journalistin und DJ. Seit ihrer Kindheit interessiert sie sich für Filmklassiker, die Stile vergangener Epochen und Architektur. Ihr dadurch erworbenes Wissen ließ sie in die Welt von Evernight einfließen und erschuf so eine unverwechselbare Stimmung.

Inhalt des Buches:

Eine Liebe auf Leben und Tod

An jedem Ort wäre Bianca lieber als an diesem: Das Evernight-Internat ist eine Eliteschule, und die anderen Schüler sind einfach zu perfekt zu clever, zu schön, zu rücksichtslos. Bianca weiß, dass sie niemals dazugehören wird, und reißt aus. Doch sie soll nicht weit kommen. Noch auf dem Gelände der Schule läuft sie Lucas in die Arme. Der junge Mann ist ebenso ein Einzelgänger wie sie, und er ist anscheinend fest entschlossen, das auch zu bleiben. Bianca merkt sehr schnell, dass es eine besondere Verbindung zwischen ihr …